Gruppe von Fußballspielern, die auf dem Fußballplatz stehen

Momentan kommt man an zwei Themen nicht vorbei, wenn man über die Bundesliga spricht, erst recht nicht, wenn dann auch noch der Vereinsname Borussia Dortmund fällt. Die Rede ist von Erling Haaland und Youssoufa Moukoko.

Haaland weiterhin in bestechender Form

Der Norweger ist weiterhin in einer beängstigenden Verfassung und treibt jedem Verteidiger der Bundesliga und der Champions League Angstschweiß auf die Stirn. Niemand redet mehr über seinen Vorgänger Paco Alcácer, der 81 Minuten für seine ersten sechs Tore brauchte, denn Halland schaffte dies in nur 77 Minuten. Durch seinen Vierepack gegen Hertha BSC Berlin ist der 20-jährige jetzt auch der jüngste Spieler, der dieses Kunststück vollbracht hat. Außerdem sei angemerkt, dass der Norweger bisher 22 Bundesligaspiele bestritt und dabei 23 Mal traf.

Fußballspieler mit deutschen Nationalflaggenfarben im Hintergrund

Mit Moukoko wartet das nächste Supertalent

Haaland genießt größtes Vertrauen von Trainer Favre und seinen Teamkollegen, was sich in seiner Leistung widerspiegelt. Seine jungen und ebenfalls hochtalentierten Mitspieler, können ihn bei seiner Rekordjagd allerdings auch sehr gut in Szene setzen. Es gibt sicherlich deutlich schlechtere Partner als einen Jadon Sancho, Giovanni Reyna oder Jude Bellingham, um nur einige aufzuzählen. Doch genau diese Jungs füttern Haaland mit perfekten Vorlagen, die ihn momentan zu dem Schrecken aller Verteidiger macht.

Der endlich 16 Jahre alt gewordenen Moukoko feierte sein Debüt gegen Hertha BSC Berlin am 21. November, auch wenn es nur von kurzer Dauer war und er wenig zum Spiel beitragen konnte. Jedoch ist ihm der Rekord als jüngster Bundesligaspieler dadurch erst einmal sicher. Am vergangenen Wochenende setzte ihn Favre gegen Köln schon in der 67.Minute ein und man konnte etwas mehr von seinem Talent aufblitzen sehen. Mit dem Treffer von Hazard kam er dann sogar auf seine erste Torbeteiligung. Nach diesem Auftritt sind wir uns sicher, dass der erste Treffer nicht lange auf sich warten lässt.